Aktuelles

Saisoneröffnung 2018/2019

Neuzugang gesucht

Unser Sponsor DBL Kuntze & Burgheim GmbH Hermsdorf  ist auf der Suche nach Verstärkungen! Hier ein Überblick der aktuellen Jobangebote und Ausbildungsplätze:



Fußball Senioren

Es geht wieder los...Operation Saison 2018/2019 gestartet

Am gestrigen Donnerstag eröffnete Neutrainer Fabian Lenkeit zusammen mit Co Fritz Ledderboge die neue Saison. Beim ersten Aufgalopp, welches aus einem Christopher Braune(Tor) und Ole Bütow(Defensive) zum Team. Aus der Landeshauptstadt vom Post SV wechselte Danny Jürgen Kramarczyk in Richtung Schackensleben. Danny war in der Verbandsliga A-Jugend sowie im Herrenteam der Stadtoberliga aktiv. Herzlich Willkommen an dieser Stelle.

 

An den nächsten Diens- und Donnerstagen heißt es Körner für eine harte Saison sammeln. Zusätzlich findet am Wochenende vom 20. bis 22.07. ein Trainingslager auf dem eigenen Gelände statt. Inbegriffen ist am Samstag um 15.00 Uhr das erste Testspiel gegen die 2. Vertretung des TSV Grasleben. Diese sind ebenfalls in die 1. Kreisklasse des Landes Niedersachsen aufgestiegen. Somit ein Gegner mit gleichem Niveau für die 1. Standortbestimmung. Des Weiteren folgen Testspiele gegen Roter Stern Sudenburg am 28.07.2018 sowie der Familientag am 04.08.2018. An diesem Tag kommt es wieder zu einem Spiel gegen die Ehemaligen des TSV. Auf Grund der Entwicklung werden es diese wohl schwerer haben als in der Vergangenheit! Startschuss ist schlussendlich der 12.08.2018 gegen die 2. aus Dahlenwarsleben.



Vorberichte


Spielberichte


28.05.2018 Aufstieg musste vertagt werden...



Schnappschüsse

Fußball Nachwuchs

JSG Bördekicker - Unsere neue Jugendspielgemeinschaft

Nachdem der SV Groß Santersleben sich aus dem Projekt JSG SaSchaHeRo verabschiedet hat, gehen die verbliebenen 3 Vereine weiter ihren Weg. Unter dem neuen Namen JSG Bördekicker werden einige Altersgruppen im folgenden Jahr an den Start gehen. Nähere Informationen folgen! Die erste Amtshandlung unter dem neuen Namen war eine Abschlussfahrt nach Arendsee. Diese brachte für alle Beteiligten viel Spaß!

Der TSV auf Facebook